Das Tabellenende rückt näher
06.12.2016 - 07:23 (Malte)
Das Tabellenende rückt näher

Die Regionalligamädels haben den Vorrundensieg gegen den VfB Mosbach-Waldstadt nicht wiederholen können. Ohne Punkte und mit einer 0:3 (22:25, 23:25, 25:27)-Niederlage im Gepäck musste das Team von Trainer Juri Mühlstein und Co-Trainer Gerd Kehm die Heimfahrt aus dem Norden Baden-Württembergs antreten.



>>mehr Infos

Regionalligateam fährt vollzählig zum Kellerduell
02.12.2016 - 17:39 (Malte)
Regionalligateam fährt vollzählig zum Kellerduell

Den Regionalligamädels steht erneut ein Kellerduell bevor. Das Team von Trainer Juri Mühlstein und Co-Trainer Gerd Kehm fährt als Tabellenzehnter zum Elften, dem VfB Mosbach-Waldstadt. Die Rückfahrt würden die Biberacherinnen am liebsten ohne die rote Laterne des Tabellenletzten antreten.

Zum vorerst letzten Mal in dieser Saison sind die U20-Mädels von Trainer Patrick Welcker am Sonntag in Friedrichshafen gefordert. Mit acht Punkten Rückstand auf den dritten Platz ist die Qualifikation für die württembergische Meisterschaft allerdings nicht mehr möglich.



>>mehr Infos

Trotz Leistungssteigerung kein Sieg gegen Umkirch
29.11.2016 - 07:23 (Malte)
Trotz Leistungssteigerung kein Sieg gegen Umkirch

Die Volleyballerinnen der TG Biberach haben in der Regionalliga die sechste Niederlage in Serie hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Juri Mühlstein und Co-Trainer Gerd Kehm unterlag dem Tabellendritten VfR Umkirch in eigener Halle mit 0:3 (17:25, 22:25, 19:25).

Auch sonst blieb das Wochenende punktlos für die TG-Teams. Wie die Regionalligamädels unterliegt auch das Bezirksligateam von Damen II in Eglofs mit 0:3 (18:25, 18:25, 20:25). Die Männer müssen sich bei der SG Volley Alb ebenfalls mit 0:3 (14:25, 16:25, 19:25) geschlagen geben.



>>mehr Infos

TG erwartet spielstarken Gegner
26.11.2016 - 07:40 (Malte)
TG erwartet spielstarken Gegner

Erneut in eigener Halle gefordert sind am Samstag ab 19 Uhr die Regionalligamädels. Nach der Niederlage gegen Stuttgart vor einer Woche hat das Team von Trainer Juri Mühlstein und Co-Trainer Gerd Kehm gegen den Tabellendritten VfR Umkirch zum zweiten Mal in Folge das Heimrecht.

Auswärts geht es am Samstag für unsere Bezirksligateams zur Sache. Die Herren von Spielertrainer Dirk Lararre müssen ab 14 Uhr bei der SG Volley Alb ran.
Die Mädels von Coach Patrick Welcker sind ab 15 Uhr als in Eglofs beim Tabellenfünften gefordert.



>>mehr Infos

Von U12 bis U20: Alle Jugendmannschaften im Einsatz
23.11.2016 - 15:53 (Malte)
Von U12 bis U20: Alle Jugendmannschaften im Einsatz

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter den Jugendteams der Abteilung. Die beste Quote können die U14-Mädels vorweisen, die in der Halbfinalrunde alle vier Spiele ohne Satzverlust gewinnen unddamit für die Finalrunde der Bezirksmeisterschaft qualifiziert sind. Auch in der u16 lief es gut. Beide Spiele gegen Kressbronn (2:0) und Friedrichshafen werden gewonnen (2:1). Zwei 0:2-Niederlagen gegen Ochsenhausen und Laupheim stehen einem 2:0-Sieg gegen Tübingen gegenüber. Der weibliche u12-Nachwuchs 2 unterliegt Ravensburg mit 0:2, trotzt aber Ochsenhausen II und III jeweils einen Satz zum 1:1 ab. Biberach I siegt im vereinsinternen Duell mit 2:0 und setzt sich auch gegen Ochsenhausen 3 und 4 mit gleichem Ergebnis durch. Ox 1 und BC 1 trennen sich 1:1. Die U14-Jungs landen in der Trostrunde den ersten 2:0-Sieg gegen Lindau und unterliegen Dornbirn und Wilhelmsdorf mit 0:2. Gegen Bad Waldsee gibt es ein 1:1. Einen ausführlichen Bericht vom Spieltag der u12 und u14-Jungs gibt es hier:



>>mehr Infos

Gegen Stuttgart fehlt erneut Sicherheit und Stabilität
22.11.2016 - 07:12 (Malte)
Gegen Stuttgart fehlt erneut Sicherheit und Stabilität

Es ist die fünfte Niederlage in Folge gewesen, die die Regionalligamädels im achten Saisonspiel hinnehmen mussten. In eigener Halle unterlag das Team von Trainer Juri Mühlstein und Co-Trainer Gerd Kehm dem TSV G. A. Stuttgart mit 1:3 (17:25, 25:23, 14:25, 13:25) und offenbarte dabei abermals fehlende Konstanz vor allem in Annahme und Angriff.



>>mehr Infos

Mit Personalsorgen gegen Stuttgart
20.11.2016 - 15:18 (Malte)
Mit Personalsorgen gegen Stuttgart

Keine Verschnaufpause gibt es für die Mädels in der Regionalliga. Die Mannschaft von Trainer Juri Mühlstein und Co-Trainer Gerd Kehm unternimmt am Samstag ab 19 Uhr in der Biberacher Wilhelm-Leger-Halle gegen den TSV G. A. Stuttgart den nächsten Versuch, an Punkte zu kommen, um den Tabellenkeller wieder zu entkommen.

Auf dem Weg zur Bezirksmeisterschaft sind die U14 Girls am Samstag in der heimischen Wilhelm-Leger-Halle gefordert. Due U14 Jungs treten dort zeitgleich in der Trostrunde an. Für die U12w geht es in Ochsenhausen, für die U12 Jungs in Bad Wurzach zur Sache.
Die U16- und U20-Jugendspielerinnen sind dann am Sonntag dran. Für die U20 von Coach Patrick Welcker geht es in Tübingen gegen den Gastgeber, Laupheim und Ochsenhausen. Die U16 von Trainer Gerd Kehm gastiert in Friedrichshafen.



>>mehr Infos

>>mehr von früher

nächste Termine

Wer
Wann/Wo
Gegner
Damen I10.12
Wilhelm-Leger-Halle
TSV Burladingen
Herren10.12
Wilhelm-Leger-Halle
SC Weiler/Fils
Damen III10.12
Wilhelm-Leger-Halle
VSG Bellenberg/Vöhringen
Damen II10.12
Wilhelm-Leger-Halle
TSG Reutlingen